Schlagwort: Schleppgelände Holzheim

Sommer, Sonne, Ferien

Thermikstärke und Basishöhen waren für den nördlichen Nieder­rhein und das Sauerland deutlich besser vorhergesagt als für den Süden. Bei Revierwings e.V. an der Halde Norddeutschland wurde geschleppt. Prima. Ein kurzer Anruf beim zuständigen Startleiter brachte aber schnelle Ernüchterung:

Es haben sich schon zu viele Vereinspiloten angemeldet. Heute können wir keine Gastflieger hier starten lassen.

Weiterlesen

Unter dem Deckel lang

Das Schleppgelände Holzheim stellt einen Stre­ckenflieger vor ganz besondere Herausforder­ungen: ein thermisch sehr aktives Gelände und im Umkreis von mindestens 8 km eine Luftraumbe­schränkung C von 2.500 MSL (762 m).

Jaroslaw Suchorski hat sich am Samstag dieser Herausforderung gestellt und konnte mit einem Gin Rebel eine Strecke von 12,6 km fliegen. Nach gut einer Stunde Flugzeit landete er kurz hinter Grevenbroich.

Weiterlesen